Automation Consultant 80-100% (m/w/d)

1968 gegründet, zählt SKAN zu den Pionierfirmen in den Fachbereichen Reinraumausrüstungen und Entwicklung von Isolatoren für die pharmazeutische Industrie. Innovative Produkte, kundenspezifische Lösungen sowie eine leistungsfähige Dienstleistungs- und Serviceorganisation haben SKAN zu einem Marktführer und wichtigen Partner der Industrie und Forschungslaboratorien werden lassen.

Die SKAN legt grossen Wert auf gesundes Wachstum. Für das umfangreiche Stellenangebot sind wir stetig auf der Suche nach kompetenten Mitarbeitenden. Bewirb dich jetzt!

 

Auf einen Blick

 

Das aktuell 6-köpfige Automation-Consultant Team von Yves Meppiel hat das Ziel sein Automationswissen einzusetzen, um z.B. neue Skan Produkte zu entwickeln und zu programmieren. In dieser Funktion hilfst du zudem auch mit, interessante Kundenprojekte als Consultant zu realisieren, welche sich aktuell noch ausserhalb des Skan Ecosystems befinden.
Als Teammitglied in diesem technisch vielschichtigen Feld, kannst du dich stetig weiterentwickeln. Einzigartig in dieser Funktion ist, dass diese sowohl Kundenkontakt, Produktentwicklung, Aufwandsabschätzungen, Offerterstellung, Preisverhandlungen und die Ausführung der Projekte beinhaltet. Uns ist es wichtig, dass du neben technischem Wissen und Interesse auch Organisationsgeschick, gute und einen hohen Grad an Zuverlässigkeit mitbringst.

 

 

Aufgaben

 

  • Konzepterstellung sowie Auslegung & Design von Automations- und Prozessleitsystemen sowie Operational Technology Infrastruktur (Server, Netzwerke)

  • Abklären von Kundenbedürfnissen sowie Ausarbeiten von kundenspezifischen Lösungen & Offerten

  • Erstellen von Qualifizierungsunterlagen und Dokumentationen

  • Durchführen von Systemtests und Inbetriebnahmen

  • Bei entsprechender Erfahrung Übernahme von Projektleiter-Funktionen 

  • Grundkenntnisse in Deutsch werden vorausgesetzt, ebenso wie sehr gute Englischkenntnisse
     

 

 

Hardskills

 

  • Technische Berufsausbildung und Hochschulabschluss HF/FH 

  • Mehrjährige Erfahrung in der Programmierung von Automations- und Prozessleitsystemen wird vorausgesetzt

  • Erfahrung im OT-Bereich: Netzwerke, Server, sowie Virtualisierungen mit z.B. ESXi

  • Vorzugsweise bringen Sie Erfahrung in der Projektabwicklung im Bereich Life Science oder Chemie mit

  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich GxP, CSV etc. sind von Vorteil

 

 

Softskills

 

  • Neugierig und offen für Neues

  • Präzise und zuverlässige Arbeitsweise

  • Lösungsorientierung und hohe Teamfähigkeit

 

 

Wir bieten

 

  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • Freiraum für Ideen
  • Teilnahme an Sport und Freizeitangeboten
  • Förderung durch Weiterbildung, insbesondere an unserer SKAN Academy
  • Intensive und joborientierte Einarbeitung
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Offene Kommunikationspolitik
  • 5 Wochen Ferien und Möglichkeit auf weitere Ferientage

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Scheurmann.